Weihnachten steht vor der Türe und ich kann gar nicht genug von all dem Spirit kriegen. Denn worauf ich mich jedes Jahr am meisten freue sind die Weihnachtspartys. Egal ob Bloggerdinner, Weihnachtsfeier mit den Freunden oder das große Zusammentreffen mit der Familie. Bei solchen Anlässen stellt sich natürlich immer die Frage: Was ziehe ich an? Heute zeige ich euch mein getting ready für einen solchen Anlass und für welches Outfit ich mich dieses Jahr entschieden habe.

 

It all begins in the bathroom

Egal ob Frau oder Mann, die Verwandlung beginnt im Badezimmer. Ich bezeichne es immer als „Quality Time“. Denn wir alle wissen das Weihnachten im Allgemeinen und vor allem diese Anlässe ziemlich stressig sein können und an unseren Nerven zerren. Darum ist es mir wichtig mich davor zu entspannen und auf mich und meinen Körper Acht zu geben. Und wo könnte man das besser als in der Bristol Suit im Hotel Bristol? Zuerst gönne ich mir eine lange heiße Dusche zur Entspannung. Danach geht’s ans Eingemachte. Dieses Jahr habe ich mich für einen eleganten Look entschieden, genauer genommen für einen Anzug. Die Entscheidung fiel zu gunsten eines klassischen Zweiteilers. Das Sakko ist aus Samt gefertigt und mein absoluter Favorit. Auch beim Hemd habe ich mich für eine eher schlichte Variante entschieden. Ein gut sitzendes Hemd ist ein absoluter Muss wenn man sich für einen Anzug entscheidet, denn schließlich möchte ich mir bei der Feier das Hemd nicht ununterbrochen richten müssen. In meinem Fall ist es eben ein klassisch weißes Hemd mit roten Detailles. Auch bei der Hose finde ich eine gute Passform unumgänglich. Denn es gibt nichts Schlimmeres als eine nicht gut sitzende Hose zu tragen.

 

Be a men

Nicht nur der Geruch von Punsch und Keksen soll alle verzaubern, auch man selbst sollte bei solchen Anlässen gut riechen. Wichtig ist hierbei ein Parfum sowohl zum Look als auch zum Anlass passend. Für den ein oder anderen mag das Parfum nicht von großer Bedeutung sein aber ein guter Look wird mit dem richtigen Duft zum perfekten Look.

 

Pure elegance

Ich habe mich für eine Variante des bekannten Parfums Hugo Boss Bottled entschieden. Die neue Edition besteht aus einem neuen Flacon und nennt sich Hugo Boss Bottled Men of today. Eine absolut gelungene Neuauflage des Klassikers. Jeder der diesen Duft schon mal gerochen oder schon selbst getragen hat weiß wie unglaublich er riecht. Ich verbinde mit dem Duft Eleganz, Erfolg und ein Stück weit seinen Traum zu leben. Es verleiht meinem Look den Wow-Effekt der das ganze abrundet und zu etwas Besonderem macht. Die Kombination aus Apfel, Zimt und dem Geruch nach Holz sorgt für pure Nostalgie. Erinnerungen an die vergangenen Weihnachtsfeste werden geweckt. Das mag wohl auch an den enthaltenen Duftstoffen liegen.

Folgende Duftnoten finden sich in dem Parfum wieder:

Top Notes

Apple

Heart Notes

Geranium

Cinnamon

Base Notes

Woody Notes

 

Share love

Nicht nur beim kreieren eines Looks sind Kleinigkeiten von großer Bedeutung, sondern auch wenn es darum geht ein passendes Geschenk zu finden. Oft reichen Kleinigkeiten aus. Je älter man wird, desto weniger wünscht man sich zu Weihnachten. So ist es doch oder? Dennoch ist es wichtig nicht mit leeren Händen zu kommen, und hier empfiehlt es sich auf einen Duft zurückzugreifen. Mit einem guten Parfum kann man wohl nichts falsch machen und gebrauchen kann es jeder. Wir alle verwenden Parfums fast täglich. Egal welcher Anlass ob Geburtstag, Jahrestag, Hochtzeitstag oder eben Weihnachten. Ein Duft ist immer eine gute Idee. Hier kann ich flaconi.de sehr empfehlen. Ich denke die meisten von euch kennen Flaconi, es handelt sich um einen Online Store für Düfte und bietet große Auswahl. Ich bin mir sicher egal für welchen Anlass, ihr findet das richtige Geschenk und tut euren Liebsten aber euch selbst was Gutes.

So jetzt wisst ihr in welchem Outfit ich dieses Jahr Weihnachten feiern werde. Ich wünsche euch und euren Liebsten besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Marcel

In Kooperation mit Flaconi/Hugo Boss

Erick Knight©️